Hackpfanne mit Rohkostsalat

hackpfanne-mit-rohkost
Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

Zutaten (2 Portionen)

  • 500 g Rinderhack
  • 1 Dose Tomatenstücke mit Soße
  • 1 Zwiebel
  • 1 Spitzpaprika
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 El Schmelzkäse
  • 3 Tl Creme fraiche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
  • 6 große Karotten
  • 1 mittlere Zwiebel
  • 1 Kohlrabi
  • ½ Kopf Spitzkohl
  • 1 El Öl (gerne auch Walnussöl)
  • 2 El Wasser
  • 2 Tl Limettensaft
  • ½ Tl Senf
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung

Vor- und Zubereitung (10 min) Rohkostsalat:

  1. Karotten und Kohlrabi schälen und in getrennten Schüsseln raspeln.
  2. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Spitzkohl halbieren, Strunk in der Mitte rausschneiden und in dünne feine Streifen schneiden.
  4. In einer gesonderten Schüssel die Marinade aus Öl, Wasser, Limettensaft, Senf, Salz und Pfeffer an mischen.
  5. Schüsseln nehmen und darin Variation herstellen.

Beispiel:

  1. Schüssel Karotte, Kohlrabi und Zwiebel.
  2. Schüssel Karotte, Spitzkohl und Zwiebel.
  3. Schüssel Kohlrabi, Spitzkohl und Zwiebel.
  4. In alle 3 Schüsseln die Marinade hinein und gut vermischen.

Vorbereitung Hackpfanne (3-5 min):

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

Zubereitung (ca. 20 min):

  1. In eine heiße Pfanne mit Öl die Zwiebeln für ca. 2 min glasig anbraten.
  2. Hackfleisch mit ein wenig Salz und Pfeffer hinzu und ca. 5 min bei oberer Hitze scharf anbraten.
  3. Herd auf mittlere Stufe und Paprika mit Knoblauch hinzu geben und für ca. 5 min mit anbraten.
  4. Tomaten hinzugeben und nochmal ca. 5 min köcheln lassen.
  5. Creme fraiche und Schmelzkäse hinzugeben und für weitere 3-5 min köcheln.
  6. Nun noch nach Belieben nach würzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend