Sesam-Lammlachs mit Gemüsespaghetti und Spinathaube

sesam-lammlachs
Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

Zutaten (2 Portionen)

  • ca. 300 g Lammlachs
  • 2 mittlere Kohlrabi
  • 8 mittlere Karotten
  • 300 g Spinat
  • 6 El Sesam
  • 1 El Milch
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Bund Lauchzwiebel
  • 1 Tl Creme fraiche
  • 1 Tl Limettensaft
  • ½ Tl Senf
  • ¼ Tl Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
  • Öl

Anleitung

Vorbereitung (5-10 min):

  1. Lauchzwiebel waschen und in feine Ringe schneiden.
  2. Knoblauchzehe schälen, teilen, 1 Teil fein hacken und den anderen Teil in der Presse zerdrücken.
  3. Kohlrabi schälen und in feine dünne Streifen schneiden.
  4. Karotten schälen und mit dem Spaghettispiralschneider schneiden.
  5. Spinat waschen und Stiele abschneiden.
  1. Marinade: in ein Glas / eine Schüssel Limettensaft, Priese Salz und Pfeffer, gepresste Knoblauchzehe und gut miteinander verrühren.
  2. Fleisch mit der Marina einreiben und dann mit dem Sesam bestreuen.
  3. Pfanne mit Öl heiss werden lassen.
  4. Töpfe mit Salzwasser aufsetzen und zum kochen bringen.
  5. Backofen auf ca. 80°C vorheizen.

Zubereitung (ca. 20 min):

  1. Lammlachse von beiden Seiten je ca. 2 min scharf anbraten und dann für ca. 10-15 min in den Backofen.
  2. Karotten und Kohlrabi in das kochende Wasser für ca. 5 min, abgiessen, abschrecken und wieder in den Topf mit ½ der Lauchzwiebel und einer Messerspitze Butter 1 min anbraten.
  3. Spinat in kochendes Wasser und für ca. 3 min kochen, abschrecken und wieder in den Topf und mit der gehackten Knoblauchzehe, Muskatnuss, Milch, Creme Frage und ein wenig Salz und Pfeffer ca. 2 min köcheln.
  4. Beides ggf. nach Belieben nochmal abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend