Low Carb Brötchen

low-carb-broetchen
Print Friendly, PDF & Email

ca 6 Stück in 30 min

Zutaten für Low Carb Brötchen Quark

  • 300 g Magerquark
  • 6 (M) Eier
  • 3 Tl Erythrit
  • 1/4 Pkt. Weinstein Backpulver
  • 1 EL Wasser
  • 30 g Sesam
  • 1 Pr. Salz
  • 1 Tl Leinsamen

Vorbereitung (ca. 1-2 min)

  1. Eier trennen.
  2. Eiweiss mit dem zu Eischnee schaumig schlagen.
  3. Backofen bei 180° Umluft vorheizen.

Zubereitung (ca. 30 min):

  1. Magerquark, Eigelb, Backpulver, Salz, Wasser, 20 g Sesam und Leinsamen in eine große Schüssel und miteinander gut vermengen.
  2. Eischnee gleichmäßig unterheben.
  3. Auf einem Backblech (wenn direkt rauf, dann bitte zuvor einfetten) gleich große Haufen formen.
  4. Mit dem Rest des Sesam bestreuen. und für ca. 20-25 min bei 180° im Backofen goldgelb werden lassen.

Hinweis: Diese Brötchen werden nicht knusprig, sondern weich und sind ein guter Ersatz für Milchbrötchen.

weitere Low Carb Brötchen Rezepte

» Low Carb Chia Brötchen mit Kürbis und Sesam

» Low Carb Chia-Sesam-Brötchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend