Die Low-Carb Jause

Zutaten für die LowCarb Jause (Zwischenmahlzeit)

für 1 Personen

  • 2 mittlere braune Champignons
  • 100 g Putenbrust
  • 100 g Rinderhack
  • 1/4 kleine Zwiebel
  • 30 g Käse (in dem Fall milder Bergkäse)
  • 10 g Fetakäse
  • 1 Stange Lauchzwiebel
  • 1/4 Kohlrabi
  • 2 Mini-Paprika
  • 6 Mini-Tomaten
  • 1 kleine Salatgurke
  • 1/4 Galiamelone
  • 200 g Speisequark
  • 50 g Bärlauchblätter
  • 1/4 Bund Schnittlauch
  • 1/4 Knoblauchzehe
  • 2 Tl Öl
  • Salz
  • Pfeffer




Vorbereitung (ca. 10 min):

  1. 1/4 der Putenbrust in ganz kleine Würfel schneiden, Rest in Streifen schneiden.
  2. Champignons bürsten / waschen, Stengel raus schneiden und aushöhlen.
  3. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
  4. Lauchzwiebel waschen und in 4 gleich große Stücke schneiden.
  5. Kohlrabi schälen und und in Streifen schneiden.
  6. Paprika waschen, halbieren und entkernen.
  7. Tomaten waschen.
  8. Salatgurke waschen und in Streifen schneiden.
  9. Galiamelone schälen und in Streifen schneiden.
  10. Schnittlauch waschen und fein hacken.
  11. Bärlauchblätter waschen und fein hacken.
  12. Knoblauch schälen und in der Presse klein machen.
  13. In 2 getrennte Schüsseln je 100 g Quark geben. In die erste Schüssel kommt 1 Tl Öl, Barlauch, Salz und Pfeffer und wird mit dem Mixer püriert. In die zweite Schüssel kommt 1 Tl Öl, Schnittlauch, Knoblauch, Salz und Pfeffer und wird mit dem Löffel verrührt.
  14. Beide Schüsseln für die restliche Zeit der Vor- und Zubereitung in den Kühlschrank ziehen lassen.





Zubereitung (ca. 25 min):

  1. Rinderhack mit der Zwiebel, Salz und Pfeffer zu einer Masse mischen und kleine Bällchen formen.
  2. In einer heissen Pfanne von jeder Seite ca. 2 min scharf anbraten.
  3. Die Champignons ein wenig salzen und pfeffern, mit den Putenbrustwürfel füllen und darauf den Fetakäse verteilen.
  4. Das ganze mit in die Pfanne uns für ca. 3 min scharf mit anbraten.
  5. Die Putenbruststreifen auch hinzu in die Pfanne und ca. 3 min mit anbraten.
  6. Die Pfanne für ca. 10 min bei 180° in den Backofen stellen.
  7. Auf einem Brett oder Teller alles nach Belieben anrichten (und nicht die Dies aus dem Kühlschrank vergessen).

Einen guten Appetit wünscht das LowCarb360 Team


LowCarb von A-Z
[h2a]Das LowCarb E-Book – von A -Z[/h2a] Du weißt schon alles über Lowcarb? Wenn nicht, dann hol Dir jetzt unser neues LowCarb E-Book bei Digistore.
Alles erklärt von A wie Abnehmen bis Z wie Zucker.


Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend